Mettler Schlosserei und Metallbau AG in Kölliken
wir sind ein innovativer Betrieb aus dem Schweizer Mittelland.

Wir gehören nicht zum alten Eisen, doch unsere Schlosserei hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
Wollen Sie mehr erfahren? Nachfolgend ein paar Zeilen über die alten Zeiten.
 

Firmengeschichte

  • 1973 trat Anton Mettler in die Dienste der Huf und Wagenschmide Bossard ein.
  • Diese Schmiede wurde von Hans Bossard geführt, welcher die Schmiede 1950 von seinem Vater und Gründer übernommen hatte.
  • Seit dem Eintritt von Anton Mettler wurde der Metallbaubereich stetig ausgebaut und erweitert.
  • 1994 übernahm Anton Mettler den Betrieb und führte Ihn 1991 in eine AG über.
  • 2001 trat Martin Lehner in den Betrieb ein, er absolvierte eine Lehre als Metallbauschlosser, die Weiterbildung zum Werkstattleiter und 1994 die Meisterprüfung.
  • Seit 2006 führt Martin Lehner den Betrieb in eigener Regie und Verantwortung.

Die ursprüngliche Ideologie wurde stets beibehalten:

"Die Kundennähe steht immer im Vordergrund und die Mitarbeiter werden ständig weitergebildet."

  • Eine weiterer Meilenstein und eine Investition in die Zukunft war 2009 der Umzug des Firmensitzes vom Dorfzentrum in die Industriezone von Kölliken. Dort konnte eine wesentlich grössere Liegenschaft erworben werden und so steht uns viel Platz auch für grössere Projekte zur Verfügung.

Aktuell beschäftigt die Mettler Schlosserei und Metallbau AG 2 Metallbaumeister, 4 ausgewiesene Metallbauer,
2 Lehrlinge sowie 1 Teilzeitperson für allgemeine Büroarbeiten.